Sie haben Fragen? +49 (03 81) 12 83 13 64

Willkommen an Bord der Dresden

Willkommen in Deutschlands größtem schwimmenden Museum! Die ganze Welt der Seefahrt und des Schiffbaus wird an Bord dieses Traditionsschiffes erlebbar. Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in Rostock begeistert seine Gäste seit rund vier Jahrzehnten mit vielen einzigartigen Attraktionen.

Mit mehr als 12.000 Ausstellungsstücke zeigen wir im Rostocker maritimen Museum die Entwicklung des Schiffbaus – vom slawischen Einbaum bis hin zur computergesteuerten Fertigung moderner Großwerften. Entdecken Sie die Geschichte des Schiffes und erfahren Sie gleichzeitig viel Spannendes über Themen wie die Entwicklung des Seefunkwesens und der Seefliegerei, faszinierende Utopien im Schiffbau und die Geschichte und Gegenwart der Hafenwirtschaft.

Steuerrad eines Schiffes

Aktuelle Öffnungszeiten

Di-So 10.00 – 16.00 Uhr

Tel.: +49 (03 81) 12 83 1-364

Aktuelles

13. Dezember
Vortrag "Der Panzerkreuzer AURORA"

Vortrag "Der Panzerkreuzer AURORA"

Am 25. Oktober 1917 um 21.45 Uhr gab die AURORA mit ihrer 152 mm- Kanone einen Schuss auf das Winterpalais im damaligen Petrograd ab. Dieses war das Startsignal für die Oktoberrevolution. Die AURORA ist damit in die Geschichte eingegangen...

10. Januar
Vortrag "Als Funkoffizier auf DSR-Schiffen"

Vortrag "Als Funkoffizier auf DSR-Schiffen"

Der Funkoffizier war lange Zeit die einzige Person an Bord eines Schiffes, die Nachrichten auch über große Entfernungen übermitteln konnte - per Morsetelegrafie. Dipl. Ing. Detlef Stolz gibt auf unterhaltsame Weise Einblick in den Beruf des Funkoffiziers auf DSR-Schiffen.

24. Januar
Vortrag "Schwergut- und Massengutschiffe"

Vortrag "Schwergut- und Massengutschiffe"

Der Referent, Dipl.-Ing. Kapitän Peter Jungnickel, beschreibt in diesem Vortrag anschaulich Konstruktion, Ausstattung und den vielfältigen Einsatz modernster Schwergutschiffe, mit denen extrem schwere Güter übers Meer transportiert werden.

Copyright 2018 IGA Rostock 2003 GmbH
Unsere Webseite verwendet Cookies für die Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung
Ich stimme zu