Sie haben Fragen? +49 (03 81) 12 83 13 64

Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag

 

Programm Internationaler Museumstag/Schmarler Uferfest 19. Mai 2019

Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock auf dem Traditionsschiff 10.00-17.00 Uhr

 

*10.30-11.00 Uhr:

Kinderführung „Mit dem Klabautermann im Bauch des Traditionsschiffes“ (Treffpunkt: Foyer)

 

*11.00-11.30 Uhr:

Ausstellungsrundgang in der Sonderausstellung „Torpedos aus Rijeka“ (Treffpunkt: Foyer)

 

*11.30-12.00 Uhr:

Wie man ein Schiff führt - Nautik für Kinder (Kommandobrücke)

 

*11.45- 12.30 Uhr:

Film „Von Wismar nach Shanghai. Eine Fahrt mit MS FREUNDSCHAFT“ (1957) (Konferenzraum)

 

*12.30-13.00 Uhr:

„Faszinierende Welt der Schiffe“

Ausstellungsrundgang mit dem Grafiker Jochen Bertholdt, Rostock (Konferenzraum)

 

*13.00-13.30 Uhr:

Führung für Kinder: Segel, Salz und Silberlinge. Seehandel in der Hansezeit (Sonderausstellung)

 

*13.30-14.00 Uhr:

Wie man ein Schiff führt - Nautik für Kinder(Kommandobrücke)

 

*13.45-14.15 Uhr:

 Ausstellungsrundgang in der Sonderausstellung „Torpedos aus Rijeka“ (Treffpunkt: Foyer)

 

*14.30-15.00 Uhr:

Führung für Kinder: Segel, Salz und Silberlinge. Seehandel in der Hansezeit (Sonderausstellung)

 

*14.30 Uhr: Buchvorstellung und Lesung durch Kapitän Gerd Peters

 

Ständige Angebote von 10.00-17.00 Uhr:

-Funken und Morsen mit Mitgliedern des Vereins „Seefunk- FX Intern e. V.“  Erwerb eines „Funker-Diploms“

(Ausstellung Seefunk/Navigation)

-Dem Funker über die Schulter geschaut (Funkraum/Schiffsbrücke)

-Führungen über das Schiff (Rostocker Seeleute e.V.) - bei Bedarf

-Fahren mit ferngesteuerten Schiffsmodellen (Mini-Port)

-Infostand Traditionen der Rostocker Hochseefischerei (Foyer)

-Maritimer Büchertisch des Förderkreises für das Schiffbau-und Schifffahrtsmuseum in der Hansestadt Rostock e.V.

 

-Historische Bootswerft:

Informationen und Vorführungen zu Arbeitsmethoden im Holzschiffbau/ Bau einer Warnemünder Jolle; Schmiedearbeiten, Knoten herstellen mit der Gilde der Knotenmacher: Anke Gregersen aus Barth,

Verkauf von Medaillen/Souvenirs u.a. Aktivitäten des Förderkreises für das Schiffbau-und Schifffahrtsmuseum in der Hansestadt Rostock e.V.

 

-Aktionen des Helmtauchervereins Ostsee e.V. (Strand/Anleger 1.MAI/Betonschiff)

-Familiencafè in der Offiziersmesse

-Führung über den Langen Heinrich durch Herrn Andreas Hallier

 

Zurück

Copyright 2019 IGA Rostock 2003 GmbH
Unsere Webseite verwendet Cookies für die Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung
Ich stimme zu